Reisen nach Laos .

Reisen nach Laos

Entdecken Sie bei einer Reise nach Laos Luang Prabang, die älteste intakte Tempelstadt Südostasiens , malerische Flüsse, Karstlandschaften und traditionelle Dörfer. Ein Land, in dem der Lebensrhythmus noch an das ursprüngliche Asien erinnert. Der Buddhismus spielt noch immer eine wichtige Rolle in Laos, davon zeugen die vielen Klöster und Tempel.

Einen bleibenden Eindruck hinterlassen bei Laos Reisen immer die freundlichen Menschen.

Laos-Reisen ansehen Laos Informationen

Laos Reisen

Erst vor gut 25 Jahren hat die sozialistische Regierung von Laos den Tourismus wieder zu gelassen. Die lange Isolation und der fehlende Zugang zum Meer, sowie die erst langsam besserer werdende Infrastruktur haben dafür gesorgt, dass der Massentourismus Laos noch nicht erreicht hat. Eine Laos Reise ist bestens dafür geeignet um die oft spektakuläre Natur zu erkunden. Nahezu drei Viertel von Laos bestehen aus Gebirge, Plateaus, Flüssen oder Dschungel. Viele Boots – oder Abenteuertouren lassen sich abseits der Hauptattraktionen organisieren.

Demokratische Volksrepublik Laos

Flagge von Laos
Amtssprache : Laotisch
Hauptstadt : Vientiane
Staatsform : Volksrepublik
Regierungssystem : Sozialistisches Einparteiensystem
Fläche : 236.800 km²
Einwohnerzahl : 7.038.000 (2017)
Bevölkerungsdichte : 29 Einwohner pro km²
Währung : Kip (LAK)
Unabhängigkeit: 19. Juli 1949 (von Frankreich)
Zeitzone : UTC+7
Kfz-Kennzeichen : LAO
Telefonvorwahl : +856

 

Laos Reisen Infos

Laos ist etwas kleiner als die alte Bundesrepublik, dafür aber deutlich länger. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 1600.km und die Ost-West-Ausdehnung 140 – 400 km. Es liegt eingebettet zwischen 5 Nachbarländern. China, Myanmar,Thailand, Kambodscha und Vietnam.

Klima

Das Klima ist tropisch und wird von Monsumwinden bestimmt.

Mai – Oktober: Regenzeit & Temperaturen 28 – 35 Grad
November bis April: Trockenzeit & Temperaturen 25– 35 Grad

In den Monaten Dezember – Februar kann es in den Bergregionen in Norden deutlich kühler werden. In Ausnahmefällen bis zu 2 Grad in der Nacht.

Beste Reisezeit

Oktober – März gilt als beste Reisezeit, da dies die trockenen Monate sind

April -Mai sind sehr heiß

Juni – September Regenzeit oder auch Green Saison.

Feiertage

Pi Mai (laotische Neujahr, Wasserfest): richtet sich nach dem Mondkalender, jährlich wechselnd, im April, viele Geschäfte und Sehenswürdigkeiten bleiben in dieser Zeit geschlossen.

Geld und Währung

Landeswährung: Kip (in 1 – 20.000 Kip Noten) • aktueller Wechselkurs ( 2018): 1 Euro = 9.800 Kip • alle Waren und Dienstleistungen können in Kip bezahlt werden, vor allem bei größeren Beträgen werden auch US-Dollar und thailändische Baht akzeptiert • Umtausch: Euro, US-Dollar & thailändische Baht,  in von der Lao PDR lizenzierten Wechselstuben (Flughäfen), Banken & größeren Hotels • Geldautomaten: so genannte ATM-Maschinen; in allen größeren Städten und Touristenzentren vorhanden, Abhebung mit EC- und Kreditkarte möglich •  Kreditkarten: Zahlung in Hotels & Restaurants nur in größeren Städten und Touristenzentren möglich

Sprache

offizielle Landessprache Lao • aufgrund der Vielzahl ethnischer Minderheiten neben der Landessprache noch zwischen 70 und 120 weitere Sprachen, viele davon noch nicht erforscht • durch Historie Französisch verbreitet, wird jedoch von Englisch verdrängt • wichtigste Fremdsprachen: Thai und Vietnamesisch

Bevölkerung

In Laos gibt es viele verschiedene Ethnien, mehr als in jedem anderen südostasiatischen Land. Die größte Gruppe bilden die Tai Lao, neben vielen anderen Völker wie die Hmong, Khmu, Lue, Tai Dam, Yao oder Lanten.

 

Das Beste an den Reisen nach Laos

Die wichtigsten Orte und Sehenswürdigkeit einer Laos Reise im Einzelnen:

 

Vientiane: beschauliche Hauptstadt von Laos

Luang Prabang: alte Königsstadt und Weltkulturerbe, ist die Hauptattraktion in Laos.  Viele noch intakte Klöster mit unzähligen Mönchen.

Vang Vieng: umgeben von toller Karstlandschaft hat sich die ehemalige Backpacker Hochburg in den letzten Jahren zu einem Zentrum für Outdoor-Aktivitäten entwickelt.

Nong Khiau: entspanntes Städtchen umgeben von atemberaubenden Karstbergen am Nam Ou. Ausgangspunkt für tolle Boots – oder Trekkingtouren.

Pakse: kleine Provinzhauptstadt in Süden. Ausgangspunkt für Ausflüge zum Bolavenplateau und den 4000 Inseln im Mekong.

Phonsavanh: Auf einer Hochebene gelegen ist es Ausgangspunkt für einen Besuch der Ebene der Tonkrüge

Champasak: Hauptatraktion ist der Vat Phou Tempel, einer der frühesten und schönsten Khmer Tempel außerhalb Kambodschas

Vieng Xai: In der Umgebung befindet sich ein Höhlenkomplex mit mehr als 200 Höhlen, die im 2. Indochinakrieg als Zufluchtsort und Armeehauptquartier genutzt wurden. In Ihnen gab es Lazarette, Schulen, Läden und Produktionsstätten.

 

Höhepunkt 1 Tempel von Luang Prabang

Ehemalige Königsstadt und Weltkulturerbe. Das wichtigste buddhistische Zentrum mit über 30 Klöstern und unzähligen Mönchen

Höhepunkt 2 Die Ebene der Tonkrüge

Xieng Khouang, die Ebene der Tonkrüge. Hunderte überdimensionale Steinkrüge die ca 2 m hoch und 1,50 m Durchmesser haben.

Höhepunkt 3 Die 4000 Inseln im Mekong

Ganz im Süden von Laos befindet sich die Inselwelt des Si Phan Don (4000 Inseln). Auf einer Länge von 50 km befinden sich viel kleine Inseln und einige bewohnte Inseln im Mekong.

Höhepunkt 4 Karstberge und Wasserfälle

Besuchen Sie auf Ihrer Laos Reise atemberaubende Karstlandschaften bei Vang Vieng, Nong Khiau oder im Phou Hin Boun NP mit der berühmten Tham Kong Lo Höhle. Oder einen der spektakulären Wasserfälle, wie den Khon Phapheng Wasserfall unweit der kambodschanischen Grenze , der größte Wasserfall in Südostasien.

Familienreisen nach Laos

Bei Familienreisen von Dao-Travel nach Laos können Sie mit Ihren Kindern unbeschwert in den Urlaub starten. Denn hier sind Sie unter Gleichgesinnten. Kinder können ihren Freunden nach der Reise vom Elefanten im Dschungel von Laos erzählen. Wenn sich der Glanz der goldenen Pagoden im Leuchten der Kinderaugen spiegelt, dann haben auch die Eltern einen neuen Zugang zur Wirkung der Tempelanlagen durch die Jahrhunderte.

Familienreisen ansehen

Die schönsten Laos-Reisen

Wir möchten Sie mit unseren Angeboten und Ideen für Laos Reisen in die Geschichte des einstigen Königreiches und zum lebendigen Buddhismus mitnehmen, Ihnen die Reize der einmaligen Natur- und Kulturlandschaften zeigen und die Möglichkeit geben, neue Bekanntschaften am anderen Ende der Welt zu schließen.

Sabai di, Laos! Willkommen in Laos!

Gruppenreise Grosse Laos Reise

18 Tage Gruppenreisen
Erleben Sie das bezaubernde Land in all seinen Facetten: verträumte Städte, atemberaubende Karstberge, spektakuläre Wasserfälle.
weitere Informationen

PRIVATREISE Laos intensiv

19 Tage Privatreisen
Alte Königsstadt Luang Prabang Spektakuläre Bootsfahrt auf dem Nam Ou Tham Kong Lor Höhle und 4000 Mekong Inseln
weitere Informationen

PRIVATREISE Laos Klassik

9 Tage Privatreisen
Entdecken Sie in einer Woche die kulturellen und landschaftlichen Highlights in Nord- und Zentrallaos.
weitere Informationen

PRIVATREISE Laos mit Angkor

14 Tage Privatreisen
Erkunden Sie die Schönheiten Nord- und Zentrallaos mit einem Abstecher in die atemberaubende Bergwelt und die Tempel von Angkor
weitere Informationen

Alle Reisen nach Laos auf DAO Travel ansehen

Alle Laos-Reisen ansehen

FAQs - Die wichtigsten Fragen zum Thema Laos

Hier haben wir Ihnen die am häufigsten gestellt Fragen und die Antworten aufgelistet, die uns zu Laos Reisen gestellt werden. Gerne beantworten wir auch Ihre ganz persönlichen Fragen.

Was ist eine Gruppenreise?

Bei einer Gruppenreise fahren mehrere Reisende zusammen, die nicht gemeinsam gebucht haben. Daher kann von dem Verlauf der Reise auf Wunsch nicht abgewichen werden. Es ist jedoch möglich, individuell Vor- und Nachverlängerungen zu buchen. Die Größe unserer Reisegruppen liegt zwischen 6/7 bis 16 Personen.

Was ist eine Privatreise?

Privatreise bedeutet, dass Sie die Reise ausschließlich mit den Menschen unternehmen, mit denen Sie die Reise zusammen buchen. Vor Ort stehen Ihnen private Reiseleiter und Fahrer zur Verfügung. Alle Besichtigungen und Fahrten unternehmen Sie allein. Ausnahmen dabei bilden Schiff- und Zugfahrten sowie Fahrten mit dem öffentlichen Bus (z.B. Mekong Express Bus).

Kann ich meine Reise individuell zusammenstellen lassen?

Für eine ganz individuelle Privatreise stehen Ihnen unsere Teammitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Sie können dabei aus den ausgeschriebenen Reisen Teile auswählen oder auch Wünsche äußern, die Sie nicht auf unserer Webseite finden. Wichtige Daten sind weiterhin die Reisezeit und wie viele Personen an der Reise teilnehmen möchten.

Kann ich vor Ort Euro umtauschen, oder ist die Mitnahme von US-Dollar besser ?

Alle Leistungen wie Flüge, Besichtigungen, Transfers und Hotelübernachtungen sowie Frühstück und je nach Buchung auch Halbpension sind im Paket enthalten. Kosten vor Ort entstehen Ihnen im Regelfall durch Mahlzeiten (Mittag- und Abendessen), Trinkgelder sowie persönliche Ausgaben. Dieses Geld müssen Sie nicht bar mit in das Land nehmen , da es vor Ort in den Touristenzentren und größeren Orten so genannte ATM-Maschinen(Geldautomaten) gibt, an denen Sie problemlos mit EC-Karten und Kreditkarten abheben können. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Orte über diese Bargeldautomaten verfügen. Bargeld in Euro können Sie an den Flughäfen sowie in den Banken und in den meisten Hotels umtauschen. Es ist daher nicht notwendig, vor Antritt der Reise Euro in US-Dollar umzutauschen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Landeswährung zu nutzen.

Welche Impfungen sind für meine Reise nach Laos notwendig?

Impfungen sind bei einer Anreise aus Europa nicht vorgeschrieben. Empfohlen wird eine Auffrischung des Polio- und Tetanus-Schutzes als auch Hepatitis A und B Impfungen. Vor Ihrer Reise sollten Sie sich auf jeden Fall mit Ihren Hausarzt oder einen Tropenarzt in Verbindung setzen, um sich hinsichtlich notwendiger Impfungen medizinisch beraten zu lassen.

Benötige ich ein Visum für die Einreise nach Laos?

Für eine Reise nach Laos besteht eine Visapflicht für deutsche Staatsbürger. Aktuell ausgenommen (Stand 2019) sind Schweizer Staatsbürger bei Aufenthalten bis 14 Tagen in Laos.  Laos bieten die Erteilung von Visa bei der Einreise sowohl an den Flughäfen als auch an den Überlandgrenzübergängen (mit einigen Ausnahmen) an. Die Visa können jedoch selbstverständlich auch im Voraus für Sie organisiert werden.

Werden wir von einer durchgehenden Reiseleitung betreut, oder wechseln die Reiseleiter während der Reise?

In Laos werden Sie von lokalen Reiseleitern betreut, die sich an den einzelnen Stationen Ihrer Reise abwechseln. So unternehmen Sie Inlandsflüge, Zug- und Schifffahrten ohne eine Reiseleitung bzw. Reiseleitung an Bord (des Schiffes), werden jedoch bis zum Flughafen/Bahnhof/Pier begleitet und an Ihrem Ziel von einem neuen Begleiter in Empfang genommen. Dies gilt sowohl für Gruppen- als auch für Privatreisen.

Ist überall eine deutschsprachige Reiseleitung verfügbar?

Bis auf wenige Ausnahmen stehen in allen Orten deutschsprachige Reiseleiter zur Verfügung, die von unseren Agenturen regelmäßig geschult werden.

Die Anzahl qualifizierter deutschsprachiger Reiseleiter in Laos, die den Anforderungen Kunden Rechnung tragen können, ist leider noch sehr gering, weswegen es in der Hochsaison vorkommen kann, dass englischsprachige Reiseleiter die Betreuung unserer Kunden übernehmen.

Während mehrtägiger Schiffsreisen, unter anderem auf dem Mekong, kümmert sich generell englischsprachiges Personal an Bord um Ihre Belange.

Wie erfolgen die Fahrten und Transfers in den Reiseländern?

Die Transfers und Fahrten erfolgen je nach Gruppengröße und Gepäckumfang (1 – 16 Personen) mit klimatisierten Bussen, Kleinbussen, Jeeps oder PKWs. Sie werden dabei immer von einem Reiseleiter begleitet, während sich der Fahrer auf den Verkehr konzentriert. Haben Sie Transfers zu einer Badedestination ohne Besichtigungsprogramm gebucht (zum Beispiel am Ende Ihrer Reise), finden diese grundsätzlich ohne eine Reiseleitung statt. Während der Fahrten erhalten Sie gratis Trinkwasser.

Soll ich Trinkgelder geben ?

Trinkgelder wurden inzwischen auch in Asien eingeführt und werden von Angestellten in Hotels und Restaurants sowie von Reiseleitern gern angenommen. Grundsätzlich sollte sich die Höhe Ihres Trinkgeldes an Ihrer Zufriedenheit mit dem Service orientieren.

Laos das Land der Millionen Elefanten

Laos wurde auch Lan Xang , Land der Millionen Elefanten genannt. Im Jahre 1354 führt König Fa Ngum ihn ein, da die damalige Hauptstadt Luang Prabang von weidenden Elefantenherden umgeben war. Noch heute gibt es einige Hundert wilde Elefanten, vor allem in den südlichen Provinzen Champasak und Attapeu. von Laos. Bei den buddhistischen Laoten gilt der Elefant als positives Symbol von Größe, Stärke, Klugheit und Lernfähigkeit.

Neben den wild lebenden Elefanten gibt es noch die Arbeitselefanten, die in Elefantencamps für die Arbeit in unwegsamen Gelände trainiert werden. An Ketten ziehen die Elefanten tonnenschwere Baumstämme zu Sammelplätzen die von Lkws oder Booten erreicht werden können.

 

Da die Elefanten starkt vom Ausstreben bedroht sind, wird seit einigen Jahren versucht die Elefanten in speziellen Camps, wie z. B. das Sayaboury Elefant Conservation Center zu schützen. Hier haben ehemalige Arbeitselefanten die Gelegenheit Ihren Lebensabend zu genießen. Die Elefanten leben hier in Ihrer natürlich Umgebung in der Nähe eines Flusses. Es gibt ein Elefantenkrankenhaus, das sich um verletzte Tiere kümmert. Hier in geschützter Umgebung können Sie ungestört aufwachsen. Es gab schon etliche Geburten im Center. In diesem Jahr konnten sogar einige Tiere wieder ausgewildert werden.

Als Tourist können Sie hier in einfachen Bungalows wohnen und sich die Arbeit des Centers erklären lassen oder auch bei einfachen Arbeiten helfen. Die Einnahmen unterstützen das Conservation Center bei Ihrer Arbeit.

Privatreisen oder Gruppenreisen nach Laos

Gruppenreisen nach Laos

Ihr Mehrwert bei Laos Gruppenreisen

  • Laos Gruppenreisen in kleinen Gruppen ab 6 Personen bis maximal 16 Personen
  • Übernachtungen bei der Laos Gruppenreise in komfortablen 3-4 Sterne Hotels (wenn vorhanden, andernfalls bestes verfügbares Hotel vor Ort)
  • Gruppenreisen nach Laos sind mit und ohne Langstreckenflug buchbar
  • individuelle Reise- und Badeverlängerungen der Laos Gruppenreise auf Anfrage

Privatreisen nach Laos

Ihr Mehrwert bei Laos Privatreisen

  • exklusive Begleitung der Laos Privatreise durch Fahrer und deutschsprachige lokale Reiseleiter bei allen Besichtigungen
    und Transfers
  • Laos Privatreisen sind zum persönlichen Wunschtermin durchführbar (nach Verfügbarkeit der Flüge)
  • Auswahl der Übernachtungen in 3, 4 oder 5 Sterne Hotels (wenn vorhanden, andernfalls bestes verfügbares Hotel)
  • Privatreisen Laos sind mit und ohne Langstreckenflug buchbar
  • individuelle Reiseverlängerung in Laos möglich
  • Badeverlängerungen der Laos Privatreise in Kambodscha, Vietnam oder Thailand auf Anfrage

Magazin

Irrawaddy Delfine - Die blaugrauen ca. 1,50 m großen Süßwasser-Delfine unterscheiden sich von im Meer lebenden Delfinen durch… mehr
Pi Mai oder Wasserfest - Pi Mai ist das Laotische Neujahrsfest und findet jedes Jahr Mitte April statt. Das Fest… mehr